Schifferverein im „Servus TV“

IMG_7672

Mitte Mai hatte der Schifferverein ein Fernsehproduktionsteam zu Gast, welches unter anderem die Sendung „Hoagascht“ für Servus TV produziert.  Unter dem Titel „Übers Wasser – Zillen und Traunerl“ ging es bei dieser Ausgabe um traditionelle Holzboote im Salzkammergut.

Da war der Schifferverein mit seiner Geschichte ein Schwerpunkt. Die sehr sympathische Moderatorin, Christina Brunauer, hat sich von unserem Kustos Alfred Sohm das Museum sehr genau zeigen und die Geschichte unseres Ortes erzählen lassen.

Als zweiter Teil ging man dann aufs Wasser mit einer typischen Bootsfahrt von der Kematinger Wehr.

Obmann Klaus Hofstötter steuerte das „Dreierl“ und wurde dabei von 5 Plätten begleitet. Da zur einzigartigen Umgebung auch das Wetter passte, kam es zu sehr schönen Fernsehbildern.

Diese Sendung ist als besondere Werbung für den Schifferverein, besonders aber auch für Stadl-Paura zu sehen.  Dazu kann man feststellen, dass sich der Sender „Servus TV“ immer größerer Beliebtheit erfreut und darum ein sehr großes Publikum erreicht.

Link: https://youtu.be/_wppRnnoDlM

Kleinigkeit am Rande: Was nicht ein einzelner Buchstabe ausmachen kann. Der, wie gesagt, sehr netten Moderatorin ist ein kleines, zweimaliges Hoppla passiert. Sie hat im Bericht aus dem Schifferverein den Schifferlverein gemacht. Das sei ihr aber, aufgrund des sonst so guten Berichts, verziehen.

Der Schifferverein freut sich und ist stolz, dass aufgrund des sehr arbeitsreichen, aktiven Vereinsgeschehens die Wahrnehmung von Außen so groß ist, dass es eben zu dieser Geschichte kommen konnte.

Link zu Bilder

 

Veröffentlicht unter Allgemein