Schifferverein

Der Schifferverein Stadl-Paura hat seinen Ursprung in der Schifferzunft zu Stadl und ist einer der ältesten Vereine des Landes.

Etwa 500 Mitglieder (unterstützend), der Vorstand sowie die Gruppe der Jungschiffer (operativ) bilden das Fundament des Vereins.

Das höchst aktive Vereinsleben umfasst folgende Bereiche:

  • Die Wahrung der Schiffertradition im Allgemeinen
  • Betreuung, Instandhaltung und Weiterentwicklung des Schiffleutmuseums
  • Betreuung, Instandhaltung und Weiterentwicklung der neu entstandenen Salzstadln
  • Betreuung, Instandhaltung und aktive Nutzung der verschiedenen Bootsarten (Plätten, Dreierl, Trauner)
  • Viele repräsentative Ausrückungen in der traditionellen Schiffertracht.
  • organisieren des Schifferfestes mit der dazugehörigen Plättenregatta
  • Erforschung der Geschichte der Schiffer und des Ortes
  • Archivieren von Schätzen der Vergangenheit (Fotos, Dokumente, Karten…)
  • und einiges mehr