Schifferjahrtag 2017

IMG_7382

Am 8.Jänner 2017 fand im Volksheim Stadl-Paura der Schifferjahrtag statt. Immer am Sonntag nach Heiligdreikönig treffen sich die Schiffer zu ihrer Jahreshauptversammlung.

Los ging es für die Trachtenträger um 7 Uhr 30 beim Museum um gemeinsam zur Paurakirche zu marschieren. Abt Maximilian hielt die sehr schöne Schiffermesse. Er wusste dabei wie gewohnt, die Besucher durch seine Wortgewandtheit zu fesseln. Um 10 Uhr trafen sich dann der Vorstand und die geladenen Vereinsmitglieder im Volksheim.

 Obmann Klaus Hofstötter berichtete vom wohl arbeitsintensivsten Jahr der Vereinsgeschichte. Gegenzüge, Ausstellung und das Schifferfest waren die bestimmenden Themen. Kassier Kilian Moser gab auch seinen Bericht zu den Finanzen und wurde mit seinem Stellvertreter Christian Hager von der Versammlung entlastet.

Nach den Ehrungen für 25 und 40-jährige Vereinszugehörigkeit erhielten 2 Vorstandsmitglieder das Ehrenzeichen in Gold für ihre Verdienste im Verein. 

IMG_7406

 Kilian Moser: Abgesehen von seinem perfekten Finanzmanagement war er der hauptverantwortliche Organisator der Gegenzüge, die bekanntlich zu einer riesen Attraktion geworden sind.

 Manfred Wolschütz: Er war hauptverantwortlicher Organisator und Gestalter der Ausstellung im Salzstadl. Des Weiteren sammelt und archiviert er Bildmaterial von Stadl-Paura was für den Verein aber auch für Stadl-Paura ein großartiger Dienst ist.

 Das Ehrengeschenk des Vereins erhielt Alois Kienesberger aus Gschwandt für seine hervorragenden Schnitzarbeiten zur Darstellung des Schiffbauplatzes in der Ausstellung.

IMG_7404

 Die Filmvorführung zum Thema Gegenzüge, Bootsbau und historischen Aufnahmen hat den Besuchern sehr gefallen.

 Nach Grußworten von Bgm Christian Popp, BH Dr. Josef Gruber und Abt Maximilian klang der Schifferjahrtag bei gemütlichem Beisammensein aus.

Link zu Bilder

 

Veröffentlicht unter Allgemein